ZURÜCK

 

LAOGONG...

... ist der Name des Meridianpunktes Perikard 8. Dieser liegt in der Mitte der Handfläche und ist einer der bedeutensten Punkte zur Aufnahme oder Abgabe von Qi.

Der Name wird oft mit "Palast der Arbeit" übersetzt, was einen guten Anhaltspunkt liefert. Denn hier - an der Schnittstelle von Innen und Außen - zeigt sich, ob unsere Herzenergie etwas (be)wirkt oder nicht. Und so mahnt der Laogong, dass positive Gefühle wie Freude oder Liebe nur etwas bewegen, wenn sie in Handlungen ausgedrückt werden. Oder anders herum sollten wir alles, was wir tun, mit dem Herzen tun.

Fortsetzung folgt